Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Aktuelles

***SCHÖNE SOMMERFERIEN***

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, wir wünschen euch/Ihnen wunderschöne und erholsame Sommerferien!

27.07. – Informationen zum Unterrichtsbetrieb nach den Ferien

Liebe Eltern, anbei finden Sie aktuelle Informationen des Kultusministeriums zum geplanten Unterrichtsbetrieb nach den Sommerferien.

Auch das Merkblatt zum richtigen Verhalten beim Auftreten von Krankheits- und Erkältungssymptomen sowie zu den geltenden Hygienemaßnahmen wurde überarbeitet. Sie erhalten die aktuellste Version hier.

26.07. – Informationen für unsere neuen Erstklässler

Liebe Eltern, die Schuleingangsfeier für unsere neuen Erstklässler findet am Dienstag, den 13.09.2022, vormittags an der Grundschule Herzogenaurach statt. Ihr Kind ist dabei entweder dem Gebäude in der Edergasse „Carl-Platz-Schule“ (CPS) oder dem Gebäude im Burgstaller Weg (BW) zugewiesen. An der CPS werden drei zeitlich-gestaffelte Durchgänge durchgeführt werden, am BW ein Durchgang. Die genauen Zeiten für Ihr Kind und einen kleinen Ablaufplan erhalten Sie in einem Informationsschreiben, welches Ihnen in der letzten Ferienwoche zugehen wird. Bitte beachten Sie, dass für die Schulanfangsfeier nur 2 Begleitpersonen pro Kind gestattet sind.

15.07. – Elternrundschreiben 14

Liebe Eltern, hier erhalten Sie das aktuellste Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

14.07. – Sekretariat geschlossen

Liebe Eltern, das Sekretariat unserer Schule ist aus Krankheitsgründen ab 8.30 Uhr nicht mehr besetzt. Bitte wenden Sie sich direkt an die Klassenleitung Ihres Kindes.

28.06. – Einladung zum Elternabend „Sicher – Stark – Frei“

Liebe Eltern der 1. und 3. Klassen, wir möchten Sie gerne an den Elternabend des Programms „Sicher – Stark – Frei“ erinnern. Dieser findet morgen am Mittwoch, den 29.06.2022, um 19.00 Uhr in der Aula der GS Herzogenaurach statt. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

02.06. – Bundesjugendspiele 3. Klassen:

Die Spiele finden statt.

01.06. – Bundesjugendspiele 4. Klassen:

Die Spiele finden statt.

31.05. – Bundesjugendspiele 2. Klassen:

Die Spiele finden statt.

30.05. – Bundesjugendspiele 1. Klassen:

Die Spiele finden statt.

06.05. – Elternrundschreiben 12

Liebe Eltern, anbei erhalten Sie das aktuellste Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

07.04. – Elternrundschreiben 11

Liebe Eltern, anbei erhalten Sie das aktuellste Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

04.04. – Aktualisierung der Covid-19-Schutzmaßnahmen

Liebe Eltern, das neu gefasste Bundesinfektionsschutzgesetz (IfSG) erlaubt ab dem 3. April 2022 nur noch so genannte „Basisschutzmaßnahmen“. Für den Schulbetrieb bedeutet des konkret:

  • Die regelmäßigen Testungen für Schülerinnen und Schüler werden beibehalten und zunächst im bisherigen Umfang fortgeführt. Dies gilt sowohl für Pool- als auch für Selbsttests. Bei Infektionsfällen in einer Klasse oder Gruppe besteht weiterhin ein intensiviertes Testregime.
  • Der Zutritt zum Schulgelände ist Lehrkräften und sonstigen an den Schulen tätigen Personen sowie Schulfremden weiterhin nur möglich, wenn sie geimpft, getestet und genesen sind („3G“).
  • Die Maskenpflicht an Schulen ist kein Teil des „Basisschutzes“. Ab dem 3. April entfällt damit für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, sonstige an den Schulen tätige sowie schulfremde Personen die Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude (einschl. Begegnungsflächen und Räumen, die von schulischen Ganztagsangeboten und der Mittagsbetreuung genutzt werden).

Angesichts der nach wie vor erhöhten Inzidenzen wird das Tragen einer Maske in geschlossenen Räumen sowie auf allen Begegnungsflächen jedoch weiterhin empfohlen. Auf die Einhaltung grundlegender Hygieneregeln (wie z. B. Einhaltung der Husten- und Niesetikette; regelmäßiges infektionsschutzgerechtes Lüften, auch unterstützt von Luftreinigungsgeräten; ggf. Wegeführungen mit Bodenmarkierungen usw.) soll ebenfalls weiterhin ein besonderes Augenmerk gerichtet werden.

31.03. – Straßensperrung „Am Rahmberg“

Liebe Eltern, die Stadt Herzogenaurach hat uns über die Sperrung des Fuß-/Radwegs „Am Rahmberg“ informiert. Die Straße ist an dieser Stelle aufgrund einer Baustelle vollständig gesperrt und die Einrichtung eines gesicherten Notwegs ist unmöglich. Da ein sicheres Passieren der Baustelle für den Fußgänger bzw. Radverkehr daher nicht gegeben ist, bitten wir Sie, eine alternative Wegstrecke mit ihrem Kind einzuüben. Die Sperrung gilt ab sofort bis voraussichtlich Dezember 2022.

21.03. – Wegfall der Maskenpflicht

Liebe Eltern, ab Montag, 21. März entfällt an den Pooltest-Schulen für alle Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klassen die Maskenpflicht, d.h. die Kinder dürfen ab sofort an ihrem Sitzplatz im Klassenzimmer die Maske abnehmen. Auf den sog. „Begegnungsflächen“ im Schulgebäude (z. B. auf den Gängen oder in den Treppenhäusern) besteht jedoch weiterhin eine Maskenpflicht für alle!

Kommt es in einer Klasse zu einem positiven Corona-Fall, gilt auch am Sitzplatz wieder eine Maskenpflicht für alle Schüler für fünf volle Unterrichtstage, zudem werden zusätzliche Selbsttests durchgeführt.

Für die Lehrkräfte und alle anderen an den Schulen tätigen Personen bleibt es vorerst auch am Platz bei der Maskenpflicht.

Die genannten Regelungen gelten zunächst bis zum 2. April

15.03. – Elternrundschreiben 10

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 10. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

11.03. – Elternbrief Informationsabend Übertritt

Liebe Eltern unserer 2. und 3. Klassen, anbei erhalten Sie den Elternbrief zum Informationsabend „Übertritt“. Dieser findet am Donnerstag 31.März um 19.30 Uhr an der GS Aurachtal statt.

07.03. – Umgang mit dem Krieg in der Ukraine

Die aktuelle Situation um den Krieg in der Ukraine stellt uns wiederum vor neue Herausforderungen. Medienberichte, Fotos und Videos aus dem Kriegsgebiet können Kinder verstören und verängstigen. Umso wichtiger ist es jetzt, dass unsere Kinder besondere Aufmerksamkeit erhalten und mit dem Gesehenen nicht alleine gelassen werden. Was Sie tun können, um Ihr Kind bei der Verarbeitung des Themas zu unterstützen, erfahren Sie im folgenden Merkblatt:

Zusätzlich können Sie weitere Hinweise zum Umgang mit dem Krieg in der Ukraine in der Schule auch auf der Homepage des Kultusministeriums finden.

Der Kinderschutzbund Erlangen bietet kurzfristig am Donnerstag, 24.03.2022 um 20:00 Uhr im Kinderschutzbund Erlangen, Strümpellstr. 10, einen Vortrag an zum Thema: „Wie spreche ich mit meinem Kind über Krieg?“. Referentin ist unsere erfahrene Psychologin Ilona Schwertner-Welker. Im Anhang finden Sie eine kurze Beschreibung des Vortrages.

Da es sich um einen Präsenzvortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl handelt, bitten wir um eine vorherige Anmeldung per e-Mail an: dksberlangen@web.de.

Grundsätzlich sind für Eltern auch Beratungsgespräche bei unseren Psychologinnen möglich, außerdem ist das Elterntelefon unter der Nummer 0800 111 0550 kostenlos erreichbar. Kinder und Jugendliche können sich an das Beratungstelefon für sie wenden, unter der Telefonnummer 116 111.

Diese Beratungsangebote stehen selbstverständlich auch geflüchteten Familien zur Verfügung.
Auch bei finanziellen Notlagen kann Unterstützung aus unseren Notfallfonds von Familien nachgefragt werden. Informationen finden Sie unter www.Kinderschutzbund-Erlangen.de

07.03. – Frühstückspause und Schulfruchtprogramm

Liebe Eltern, ab sofort findet die Frühstückspause wieder im Klassenzimmer statt, auch das Schulfruchtprogramm wird diese Woche wieder aufgenommen.

17.02. – Informationen zur Schulanmeldung

Aufgrund der Pandemie wird die Schulanmeldung auch in diesem Jahr möglichst kontaktarm durchgeführt werden. Bitte merken Sie sich zwei wichtige Termine bereits vor:

  • Die Abholung der Anmeldeformulare findet im Zeitraum 08.03. – 10.03.2022 statt. Abhängig vom Nachnamen ihres Kindes wurden Sie einem genauen Zeitpunkt zugewiesen (siehe unten).
  • Die Rückgabe der ausgefüllten Formulare findet am 19.03.2022 statt. Nähere Infos diesbezüglich folgen.

Abholung der Anmeldeformulare:

Die Abholung der Unterlagen erfolgt an vier ausgeschilderten Fenstern des Schulgebäudes. Die Abholzeiten sind jeweils von 13.30 – 15.00 Uhr. An welchem Tag und an welchem Fenster Sie Ihre Unterlagen erhalten, ist abhängig von den ersten 3 Buchstaben des Nachnamens Ihres Kindes (siehe Tabelle). Zur Abholung der Unterlagen können Sie auch einen Stellvertreter schicken. Bitte tragen Sie eine FFP2 oder eine medizinische Maske und achten Sie auf den Mindestabstand von 1,5m.

Fenster / WindowDienstag/ TuesdayMittwoch/ WednesdayDonnerstag/ Thursday
1Abo… – Büc….Höl… – Kin…Pil… – Ruf…
2Bue… – Eic…Klu… – Mar…Ruh… – Sou…
3Eng… – Gah…May… – Mun…Sta… -Vat…
4Geb… – Hof…Neb… – Phi…Vla… – Zla…

03.02. – Elternrundschreiben 9

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 9. Elternrundschreiben der Grundschule Herzogenaurach mit den aktuellsten Informationen zum Umgang mit Infektionsfällen im Schulbereich.

28.01. – Informationen Schulobst

Liebe Eltern, aus gegebenem Anlass setzen wir das Schulobst-Programm bis zu den Faschingsferien aus.

26.01. – Elternrundschreiben 8

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 8. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

14.01. – Elternrundschreiben 7

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 7. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach. Die Anleitungen für MS-Teams befinden sich im Kasten auf der rechten Seite der Startseite.

07.01. – Unterrichtsbetrieb nach den Weihnachtsferien

Während der Weihnachtsferien sind viele Infektionen nicht entdeckt worden. Aufgrund der raschen Verbreitung der ansteckenderen Omikron-Variante ist es jedoch noch wichtiger, dass infizierte Schülerinnen und Schüler nach den Ferien gar nicht erst in die Schule gehen.

Daher ergeht zum einen die Bitte an Sie, Ihr Kind bereits vor dem Schulstart am kommenden Montag testen zu lassen – entweder am Wochenende in einer Teststation oder auch am Montagmorgen zu Hause mit einem Selbsttest. Auf diese Weise beginnt der sichere Schulbesuch bereits auf dem Schulweg!

Zum anderen wird die Testpflicht noch einmal ausgeweitet. Ab sofort müssen auch geimpfte und genesene Kinder einen negativen Testnachweis erbringen, um am Unterricht teilnehmen zu dürfen.

Genauere Informationen können Sie dem nachfolgenden Informationsschreiben des KM entnehmen.

17.12. – Elternrundschreiben 6

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 6. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ruhige Weihnachtstage und schöne Ferien!

26.11. – Elternrundschreiben 5

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 5. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach sowie weitere wichtige Informationen des KM.

12.11. – Elternrundschreiben 4

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 4. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

10.11. – Verlängerung der Maskenpflicht

Angesichts der derzeitigen Pandemielage wurde die erweiterte Maskenpflicht an den Schulen bis auf Weiteres verlängert – die ursprünglich vorgesehene Befristung auf die erste Woche nach den Herbstferien entfällt!

07.11. – Ausweitung der Corona-Schutzmaßnahmen nach den Herbstferien

Angesichts der steigenden Zahl der Covid-19-Neuinfektionen hat der Ministerrat eine Ausweitung der Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen:

  1. Erweiterte Maskenpflicht: In der ersten Schulwoche nach den Herbstferien (08.-12.11.2021) gilt während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung wieder durchgängig Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz und auch wenn zuverlässig ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt wird. Im Freien darf die Maske jedoch weiterhin abgenommen werden. Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist wie bisher eine Alltags- oder Community-Maske ausreichend, das Tragen einer OP-Maske wird jedoch empfohlen.
  2. Sportunterricht: Sportunterricht findet auch während der o. g. Zeiträume nach den Allerheiligenferien ohne Maske statt, auf einen möglichst großen Abstand ist jedoch zu achten.
  3. Intensivierte Testungen nach bestätigtem Infektionsfall in einer Klasse: Für die Dauer einer Woche, nachdem die infizierte Person zuletzt den Unterricht besucht hat, müssen an allen Unterrichtstagen negative Testnachweise erbracht werden bzw. vorliegen. Konkret bedeutet dies: In der betroffenen Klasse wird am Montag zu Unterrichtsbeginn ein (zusätzlicher) Selbsttest durchgeführt – wenn an diesem Tag nicht ohnehin ein PCR-Pooltest stattfindet. Zusätzlich wird auch an Tag 5 nach dem letzten Kontakt zum bestätigten Infektionsfall ein Selbsttest in der Klasse durchgeführt, falls an diesem Tag kein PCR-Pooltest vorgesehen ist. Fällt Tag 5 auf ein Wochenende oder einen Feiertag, wird der Test am nächstfolgenden Schultag nachgeholt, ebenfalls nur, sofern dann kein PCR-Pooltest vorgesehen ist.

29.10. – Elternrundschreiben 3

Liebe Eltern, anbei finden Sie das 3. Elternrundschreiben der GS Herzogenaurach.

„Was tun, wenn…“ – Handlungsübersicht Pooltest

Liebe Eltern, das KM hat eine Handlungsübersicht zum Pooltestverfahren erstellt, welche Sie unter folgendem Link abrufen können.

Start der PCR-Pooltestung

In dieser Woche beginnen wir an der GS Herzogenaurach mit den PCR-Pooltests. Die genauen Testtage für die einzelnen Klassen sowie weitere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem aktuellen Elternbrief.

Informationen zur Durchführung der Pooltests

In den kommenden Wochen starten an den bayerischen Schulen die sog. Pooltests. Informationen zum genauen Ablauf erhalten Sie im unten stehenden Elternbrief sowie unter www.km.bayern.de/pooltests.

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den neuen Internetseiten der Grundschule Herzogenaurach!
Unser Ziel ist es, Ihnen wichtige und aktuelle Informationen über die Grundschule Herzogenaurach zur Verfügung zu stellen. Vorschläge zur Weiterentwicklung des Internetangebotes nehmen wir gerne entgegen.